Arthus als
"Literaturkritiker"

01.07.2003:
Kurze Zeit mit Oma Baidschi, Baxter und unserer Bibliothek alleine gelassen, entdeckt Arthus sein Interesse für die klassische Literatur...

Arthus' Wahl fiel auf Ibsen's gesammelte Werke. Als noch sehr junger Literaturkritiker demonstrierte er doch unerwartet deutlich seine Meinung zum Drama "Peer Gynt".

Außerdem hat Arthus wie man sieht eine sehr effiziente Möglichkeit gefunden, bereits "gelesen" Bücher auch äußerlich zu kennzeichnen!

[zurück zu Arthus]

[zurück zur Auswahl]