"Oma-Tag" im Hundeauslauf

Nach einer etwas unruhigen ersten Nacht erobert sich klein Arthus nun sein neues Zuhause. Natürlich lernte er gleich nach seiner Ankunft am Sonntag (13.04.) seine Oma Baidschi kennen. Und unter ihrer Aufsicht ging es bei strahlendem Frühlingswetter am Montag Vormittag zum ersten Mal in den Hundeauslauf:

Ich bin Arthus! Oma Baidschi Hallo du da!

"Hallo, ich bin der Neue! Es ist alles noch ziemlich aufregend hier für mich!"

"Hurra, da ist ja meine Oma, eigentlich sieht sie noch ganz schön propper aus!"

"Hallo du da, ich bin's doch, der kleine liebe süüße Arthus!"

Soll ich dir mal was ins Ohr flüstern?

Arthus sucht die Milchbar vergeblich...
Oma Baidschi ist sehr interessiert!

"Irgendwie riechst du verwandt!"

"Soll ich dir mal ein Geheimnis flüstern?"

"Ich habe solchen Hunger, wo geht's denn hier zur Milchbar??"

Küsschen Kleiner! "Küsschen, Kleiner!

Ach du musst noch viel lernen!"

Warte doch mal Oma! "Aber Oma, wo willst du denn hin, gerade wurde es so interessant!"

Spielzeug gefunden!

Oma Baidschi schläft...

"Schau mal, ich habe was tolles zum Spielen gefunden! OMA!!"

OOOOch, jetzt ist sie eingeschlafen, na meine Oma ist halt auch nicht mehr die Jüngste! Muss ich halt alleine weiterspielen!"

[zurück zu Arthus]

[zurück zur Auswahl]