Wir erzählen kleine Geschichten aus dem Hundeleben, und da gibt es natürlich sowohl Lustiges wie auch Trauriges zu berichten. Unsere Besucher haben die Möglichkeit sich hier ein wenig in die einzelnen Stories "einzulesen" und nur bei Interesse die gesamte bebilderte Seite aufzurufen.

Besonders bedanken wir uns bei den Hundefreunden, die uns für diese Seite Texte und Bilder zur Verfügung gestellt haben!

Drei heiße Mädels und drei coole Jungs

Also unser Bericht beginnt Anfang Januar 2004. Unsere älteste Hündin Avanti wird zum erwarteten Termin läufig. Avanti ist jetzt fast neun Jahre alt und wir beobachten bereits seit einiger Zeit, dass ihre Läufigkeit bei unseren Rüden nur noch wenig Interesse hervorruft...

---> weiter lesen

Unser tapferer Baxter

Leider gibt es nicht nur die schönen und fröhlichen Erlebnisse mit unseren Hunden. Auch die traurigen und schweren Zeiten kennt sicherlich jeder Hundefreund. Und aus diesem Grund wollen wir heute von unserem Baxter berichten, der seit über einem Jahr tapfer gegen seine Krankheit kämpft...

---> weiter lesen

Ein "Schlüsselerlebnis"

Am späten Abend eines Januartages schlief Schlunzis Herrchen im Sessel ein - na, gut, dann übernimmt Frauchen die Abendrunde mit den Wuffis. Olli ist als erster dran, er muß meist "nötiger"... Paulchen wartet noch in der Wohnung. Es ist 1/2 12 Uhr nachts und so erstaunlich hell draußen? ...

---> weiter lesen

Zwei "scharfe" Wachhunde

Auf unserem Grundstück haben unsere beiden Lieblinge Bella (Labrador) und Eddi (gelbes Riesen-Sabber-Baby) fast 1000 m² Auslauf und zwei Möglichkeiten des Unterschlupfes, einen Zwinger (ca. 50 m² mit isolierter Hütte- falls hundeängstliche Besucher kommen) und einen Werkstattraum...

---> weiter lesen

Corvo - eine Dogge aus "zweiter Hand"

Im traurigen Angedenken an Corvo Semper Fidelis, der sein schönes neues Heim nicht allzulange genießen durfte, da er noch vor seinem fünften Geburtstag an den Folgen einer Magendrehung verstarb...
Hallo, ich bin Corvo. Alle, die schön öfter mal...

---> weiter lesen

Unsere arme Schnipsi

...hieß eigentlich Brixia Semper Fidlelis.
1997 kam unser B-Wurf zur Welt. Sieben kleine, gesunde Racker hatte unsere Sugar geboren und wir waren alle glücklich und zufrieden. Nach diesem anstrengenden Tag schliefen alle den "Schlaf des Gerechten"...

---> weiter lesen

Wie Wotan "Vater" wurde

Als unser Neufundländer Wotan fast 10 Jahre alt war, zogen wir aus Weimar aufs Land. Eigentlich war das für Wotan schön, denn er hatte hier einen viel größeren "Herrschaftsbereich", aber Wotan war plötzlich einsam...seine ganzen "Hunde-Freunde" wohnten schließlich in Weimar! ...

---> weiter lesen

Baghiras neues Leben

Eigentlich wollten wir nicht gleich eine Dogge, doch als wir den kleinen Welpen gesehen hatten, war es um uns geschehen. Baghira ist ein Hund aus der Bohlingschen " Zucht " und war in einem fürchterlichen Zustand. Das heißt, als wir sie das erste Mal gesehen hatten...

---> weiter lesen

Doggen auf dem Laufsteg

Unser Festus war fast vier Jahre alt, als 1996 Baxter zu uns ins Haus kam. Alles ging anfänglich sehr gut zwischen den beiden, und für uns alle war klar, wer von beiden der "Chef" im Rudel war. Baxter sah das anfänglich auch ein, aber mit dem Ende seiner Pubertät war auch diese Einsicht offensichtlich vorbei...

---> weiter lesen

Von Doggen und Sofas

Hallo, liebe Leser! Meine Name ist "Sugar", ich bin die Senior-Chefin des Kruse-Rudels und zum Thema "Sofas" muß ich mich unbedingt zu Wort melden. Ich bin nämlich eine typische "Sofa-Dogge"! Nicht daß Ihr jetzt denkt, ich wäre faul ... ganz im Gegenteil, man nennt mich ein "Temperamentsbündel"...

---> weiter lesen

Clarance auf dem Hundeplatz

"So, liebe Mama Baidschi, jetzt habe ich endlich wieder Zeit, Dir ein paar Zeilen mehr zu schreiben! Weißt Du, mein Leben ist jetzt nicht mehr das eines kleinen Hundebabys, sondern ich bin jetzt ein gaaaanz großer, erwachsener Hund, der auf den Hundeplatz gehen darf! Ja, ja, da hast Du schon richtig gehört! ...

---> weiter lesen

Bitte immer mal vorbei schauen, unsere Hunde-Geschichten werden ständig ergänzt.

[zurück zur Auswahl]